Das Unternehmen

Seit mehr als 30 Jahren ...

produziert das Familienunternehmen Metallfabrikation Steins mit Sitz in Delbrück Präzisionsrohrabschnitte, Drehteile und Halbfabrikate der Metall- und Rohrindustrie nach Kundenwunsch in Lohnfertigung.

Dabei hat sich das Unternehmen nach und nach immer mehr in den Automotive-Bereich integriert und gehört heute zu einen der gefragten Lohnfertigern mit Endkunden wie Volkswagen, Daimler, BMW, Porsche, ThyssenKrupp, ZF, Boge und deren weltweiten Standorten.
Hierzu werden alle notwendigen kundenspezifischen Vorgaben eingehalten und durch gemeinsame Auditierungen kontrolliert und verbessert.

1999 wurde unser Qualitätsmanagement eingeführt und erstmals nach DIN 9001 zertifiziert.

Heute unterhalten wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001: 2015 sowie ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001: 2015 in Anlehnung an die IATF 16949.

Historie

2018

Kundenerweiterung aus dem Automotive-Sektor‘
Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 : 2015 & ISO 14001 : 2015

2017

Angebotserweiterung durch mod. Abstech -und Endenbearbeitungsmaschinen
Wir feiern unser 30-jähriges Bestehen am Markt

2016

 Inhaberwechsel und Rechtsformwechsel B.Sc. Alexej Domaev

2015

 Ausbau der Dienstleistungen in Form von Stanzteilen

2011

Neuanschaffung mod. Endenbearbeitungsmaschinen

2010

Zertifizierung nach DIN EN ISO/TS 16949 : 2009

2008

Erweiterung der Produktionshallen um 1250 qm (Flächenverdoppelung)

2007

Wir feiern unser 20-jähriges Bestehen am Markt

2006

Erweiterung der Fertigungsanlagen durch 4 CNC Drehmaschinen 

2000

Anbau und Erweiterung der Produktion um 1000 qm

1999

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 (: 2000)

1997

Wir feiern unser 10-jähriges Bestehen am Markt

1985

Umzug nach Delbrück (Kreis Paderborn)

1990

Stärkung des Hauptkundenanteils

1987

Gründung der Firma Metallfabrikation Steins durch Konrad Steins in Bentfeld (Kreis Paderborn)

Menü schließen